#1

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 21:08
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Hat jemand eine erfahrung mit Bindegewäbe schwäche gemacht???

Meine Emma war mal sehr schwer scheinschwanger und die Zizen waren total entzündet und demzufolge eine starke Harte milchleiste!!!!

Nun hängt dort nach meiner Meinung viel haut,der Ta meinte es wäre bei Bullys oft der fall das,dass Bindegewäbe schwach ist und das sich das oft nicht zurückbildet!:schlunz:


nach oben springen

#2

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 21:09
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Der arzt meinte da hilft nur viel Sport!


nach oben springen

#3

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 22:29
von brukibully01 (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Frenchiliebhab
Der arzt meinte da hilft nur viel Sport!





na dannn......


nach oben springen

#4

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 23:07
von Smokey | 2.023 Beiträge

Wie wäre es damit .


nach oben springen

#5

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 23:08
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

:lachen::lachen::lachen:


also emma würde sich umdrehen und sich auf den Boden legen würde ich ihr so kommen:piep::lachen:


nach oben springen

#6

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 23:12
von Smokey | 2.023 Beiträge

Meiner würde auch nicht anders reagieren.
Nein, Scherz bei Seite. Das hört sich ja nicht so schön an. Was willst du denn dagegen machen????


nach oben springen

#7

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 17.10.2006 23:15
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Schöhnheits Op????:jojo::lachen:...

keine ahnung:KeineA::taschentuch:


nach oben springen

#8

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 18.10.2006 05:45
von bekeeli (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Frenchiliebhab
[b]Schöhnheits Op????:jojo::lachen:...




Die in den USA würden das bestimmt machen, hab mal gelesen das dort einige ihren Hunde die Leftzen straffen lassen und das Kastraten Siliconeier eingepflanzt bekommen :nein:.

Ich würd es mit Massage versuchen und ein kleines Sportprogramm wäre bestimmt auch nicht schlecht, kannst ja nochmal ein Bild machen, damit wir uns ein Urteil bilden können, ich denk mal das ist gar nicht so schlimm nur als Bestizer empfindet man das immer anders.


nach oben springen

#9

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 18.10.2006 10:20
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Massieren???

Ja auf jeden fall...jeden abend!
Sport ist auch angesagt!
Ein Foto werde ich mal gelegnheit machen undreinsetzen!


nach oben springen

#10

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 18.10.2006 12:24
von brukibully01 (gelöscht)
avatar

ich würde sagen emma braucht echt mehr bewegung..also echt ma so 2 std wald laufen..so 4 mal die woche....

naja okay..bruno hat das auch 4 mal ina woche meist, aber siehst ja mein hund wird ja nach gesagt er ist zu dick:schlunz:


nach oben springen

#11

RE: Bindeschwäche bei Bullys???

in Gesundheit & Wellness 09.01.2007 20:05
von Bully Mama (gelöscht)
avatar

Hallo ich habe mal gehört das es Tabletten geben soll die das Gewebe Stärken!L.G:Tanja


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online:
cigspriced

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: smrtsmith525
Forum Statistiken
Das Forum hat 13337 Themen und 46909 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen