#1

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 10.07.2010 18:08
von ForumMama | 5.269 Beiträge

Ich würde gerne wissen wie Ihr handelt tut wenn eurer Bully zwei Minuten
nach dem essen alles erbricht?

Lässt Ihr euren Bully das Futter was er erbrochen hat wieder fressen oder schickt Ihr euren Bully weg und beseitigt ist?
Das würde ich ja gerne mal wissen.
Meine Baby wollen es gleich wieder essen .....und ich lass das auch zu...
Nur ob es richtig ist?weiss ich nicht!
Kamm heute vor...deswegen diese blöde frage.


Liebe Grüße Christin und ihre Bouletten Bande :uhhh:

"Nur tote Fische schwimmern gegen den Strom"":jaja:

Schaut vorbei - www.christin-denecke.com
nach oben springen

#2

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 10.07.2010 19:35
von joda1 | 1.742 Beiträge

Ich lasse die Hunde es wieder fressen.

Allerdings wenns mehr als 10 Minuten rum liegt dann entferne ich es.

Manchmal sind sie was hastig beim Fressen,dann kommt das Futter leider zurück,weil es nicht richtig verspeichelt ist.
Wenn sie es noch einmal fressen bleibt es drin.
Fressen sie es aber nicht sofort wieder auf , dann stimmt mit dem Futter was nicht bzw. es wird nicht vertragen.
Also ist weg machen angesagt.....lG Christel


Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.!C.Zuckmayer

nach oben springen

#3

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 10.07.2010 20:27
von dicke olga | 2.198 Beiträge

Bis jetzt hab ich solch eine Situation noch nicht gehabt!
Nur wenn Hilde etwas kränklich war und dann habe ich es immer gleich weg gemacht!


Gruß Silke,Hilde-gard und Ingeburg:schleck:






hebamme4u-Ticker

nach oben springen

#4

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 10.07.2010 22:08
von ForumMama | 5.269 Beiträge

Zitat
Gepostet von joda1
Ich lasse die Hunde es wieder fressen.

Allerdings wenns mehr als 10 Minuten rum liegt dann entferne ich es.

Manchmal sind sie was hastig beim Fressen,dann kommt das Futter leider zurück,weil es nicht richtig verspeichelt ist.
Wenn sie es noch einmal fressen bleibt es drin.
Fressen sie es aber nicht sofort wieder auf , dann stimmt mit dem Futter was nicht bzw. es wird nicht vertragen.
Also ist weg machen angesagt.....lG Christel



Also hab ich das jetzt nie falsch gemacht.
Also bis jetzt wurde das erbrochende sofort wieder aufgenommen und wenn es aufgenommen wurde dann war es auch erbrochendes gleich nach dem futtern
danke christellll


Liebe Grüße Christin und ihre Bouletten Bande :uhhh:

"Nur tote Fische schwimmern gegen den Strom"":jaja:

Schaut vorbei - www.christin-denecke.com
nach oben springen

#5

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 10.07.2010 22:48
von Amun | 1.312 Beiträge

Ich mache es auch so wie Christel es schon geschrieben hat.


[color=maroon]Liebe Grüße von Regina, Amun für immer im Herzen und Eve

Ein Hund ist dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde
[/color]

nach oben springen

#6

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 11.07.2010 09:05
von BekeeLi | 1.483 Beiträge

wenn Nelly es fressen will - lass ich sie - aber sie spuckt eher selten und dann hat sie es meist mit dem Magen - da ist ihr dann richtig schlecht und sie will ihr Erbrochenes sowieso nicht fressen.


Lieben Gruss BekeeLi mit

nach oben springen

#7

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 11.07.2010 22:54
von Pink | 477 Beiträge

Wir haben diees Problem nicht.Aber ich würde es ihn auch wieder fresen lassen falls er das möchte,glaube ich.ich kann mir auch nnur vorstellen wenn sie nicht krank sind das dass nur passiert durch zu hastiges fressen


LG 2Pac und Simone

Ein Bully ist kein Hund und kein Mensch.
Er ist ein Jemand!!!:spieg:




nach oben springen

#8

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 20.07.2010 12:49
von alinka93 (gelöscht)
avatar

Wird das Futter nicht gefressen kommt es wieder weg.

nach oben springen

#9

RE: Erbrochendes nach dem Füttern?

in Futtertime-happahappa 23.07.2010 12:12
von Tellina | 227 Beiträge

wenn sie das futter nicht fressen kommt es weg
und ich stelle es später noch mal hin
erbrochenes wird weg geputzt das lasse ich sie nicht fressen!




Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yaya2017
Forum Statistiken
Das Forum hat 10936 Themen und 44185 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen