#1

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 11:17
von Niggy (gelöscht)
avatar

hallo, mein kleiner scheißer frisst nochnichtmal mehr, der schlingt das futter runter und dann is klar, dass er danach bei jeder aufregung bricht (er kaut ja noch nicht mal! na:bravo. nun, nach seiner op, habe ich bis jetzt etappenweise ihm futter gegeben, damit es auch nicht zuviel im magen wird. bloß, ich kann ihn doch jetzt nicht sein leben lang etappenweise füttern. dann muss ich ja jedes mal aufpassen, dass er sich danach nicht zu sehr freut und wieder spuckt.er macht nämlich jedesmal freudensprünge und aalt sich wohlwollend auch nach dem fressen.:ausgeflip: dafür ist er dochnicht auf dieser welt. er soll doch auch weiterhin rumtoben und sich an seinen misst erfreuen, den er baut. wie bringe ich meinem hund das kauen bei? :KeineA:immerhin möchte ich ab nächste woch das barfen anfangen und das soll doch alles drin bleiben.

wer will, wer hat noch nicht? nun seid ihr drann. hat noch jemand dieses problem? oder, kennt sich da jemand besonders gut aus? ich wäre sehr dankbar für jeden tip, den ich hier bekommen kann.:help:


nach oben springen

#2

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 11:23
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Zitat
Gepostet von Niggy
hallo, mein kleiner scheißer frisst nochnichtmal mehr, der schlingt das futter runter und dann is klar, dass er danach bei jeder aufregung bricht (er kaut ja noch nicht mal! na:bravo. nun, nach seiner op, habe ich bis jetzt etappenweise ihm futter gegeben, damit es auch nicht zuviel im magen wird. bloß, ich kann ihn doch jetzt nicht sein leben lang etappenweise füttern. dann muss ich ja jedes mal aufpassen, dass er sich danach nicht zu sehr freut und wieder spuckt.er macht nämlich jedesmal freudensprünge und aalt sich wohlwollend auch nach dem fressen.:ausgeflip: dafür ist er dochnicht auf dieser welt. er soll doch auch weiterhin rumtoben und sich an seinen misst erfreuen, den er baut. wie bringe ich meinem hund das kauen bei? :KeineA:immerhin möchte ich ab nächste woch das barfen anfangen und das soll doch alles drin bleiben.

wer will, wer hat noch nicht? nun seid ihr drann. hat noch jemand dieses problem? oder, kennt sich da jemand besonders gut aus? ich wäre sehr dankbar für jeden tip, den ich hier bekommen kann.:help:




Ich glaube es haben viele von uns das Problem,oder bei mir war es mal ein problem....ich denke nach dem essen sollte er auf seinen Platz verwiesen werden,damit er erstmal in ruhe verdaut,sonst machst dir bloss selber stress:engel:


nach oben springen

#3

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 13:19
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Was fütterst du denn Niggy?

Das hatte ich auch einmal und Bullies schlingen im Allgemeinen ja nun mal so sehr gern


nach oben springen

#4

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 13:29
von Niggy (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von DarkFools
Was fütterst du denn Niggy?




ich füttere marks mühle. vorher hatte ich dieses dosenfutter, das vertrug er schon gar nicht.


nach oben springen

#5

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 13:34
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Also TroFu.. Hm.. Hab des net live gesehen, wie groß sind denn die Stücken?

Wenn net, dann stell ihm das Futter hin, dann wieder weg für fünf Minuten und dann wieder hin, usw. sodass er erstmal richtig runterschluckt.


nach oben springen

#6

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 14:21
von Niggy (gelöscht)
avatar

er spuckt ja keine stücken mehr. er spuckt das wasser, welches er danach trink, weil er tierischen brand nach dem fressen hat und das fressen kommt schon breiig raus. als ich das dosenfutter gab, da hat er das ganze unverdaut rausgebracht. und das mit mit dem hinstellen und wieder wegnehmen bringt es auch nicht wirklich. er kaut nicht und schluckt das futter im ganzen runter.:piep:


nach oben springen

#7

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 14:42
von Bullyfreak1810 (gelöscht)
avatar

oi,die stücke sind doch voll groß...das bekommt meiner ab und zu als leckerlie.tut er es auch einfach runterschlucken wenn du es ihm einzeln aus der Hand gibst?versuchs doch mal so.aber das problem mit dem übergeben hab ich bei meinem auch...wenn er sich nachm futtern aufregt kommt das ganze wasser was er danach getrunken hat wieder raus....

Lg Lisa


nach oben springen

#8

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 15:10
von Niggy (gelöscht)
avatar

stimmt!!!:dankeschoen:

wenn er mir aus der hand frisst, dann schlingt er nicht, aber ich muss trotzdem das stückchen einwenig fest halten, dann beisst er ab und kaut (ein wenig) ... räusper


nach oben springen

#9

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.11.2006 15:32
von frau_knete (gelöscht)
avatar

entweder trofu menge über den tag als belohnung geben, nen futterball zulegen und die tagesportion damit geben, oder du legst ihm hühnerei grosse steie mit in den napf, dann muss er die umherschieben um an sein futter zu kommen... somit muss er langsammer fressen... aber dran denken das die steine so gross sind das er sie nicht runterschlucken kann...


nach oben springen

#10

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 08.12.2006 15:01
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Von Markus Mühle gibt man ja in der regel nicht sehr viel,da die stückchen kaltgepresst sind und erst im Magen auf gehen, allerdings ist das Futter nicht für jedermann geeigent!
Das sättigungsgefühl setzt in der regel sehr spät ein da die stückchen sich erst im Magen weich werden ,wie schon erwähnt.

Dein Mäuselchen sollte dennoch viel trinken,das ist wichtig!!!
Ein guten Tip hab ich jetzt leider nicht:ausgeflippt:

ich hoffe es hat sich inzwischen gelegt!
Wie schaut es den jetzt mit seinem fressverhalten aus?

[ Editiert von Administrator Frenchiliebhab am 08.12.06 15:04 ]


nach oben springen

#11

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 15.06.2007 13:41
von timtaler (gelöscht)
avatar

weich doch das trofu mal 5 minuten vorher in ein bisschen Wasser ein. Bei meiner hilft das.

nach oben springen

#12

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 16.06.2007 12:28
von joda1 | 1.742 Beiträge

Tja,das Problem hab ich mit Joda auch . Der ist kein Schlinger.Aber wenn der gefressen hat und sich freut oder spielt dann kübelt der sein Futter auch wieder aus .
Wir sind mitllerweile übereingekommen daß nach dem Fressen eine Stunde geruht wird .Ob er will oder nicht , mittlerweile hat ers akzeptiert . Dann bleibt das Futter immer drin . Ja , Markusmühle gibts bei uns auch nur als Leckerlie . Ich füttere dreimal am Tag morgens halbnass ,Mittags TrFu , abends gibts noch Rohfleisch und zwischendurch den Lieblingssnack "Banane".
LG


Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.!C.Zuckmayer

nach oben springen

#13

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 23.06.2007 07:15
von Tante Hertha | 3.851 Beiträge

Helene ist nun 2 Jahre alt und hat von Anfang an nicht gekaut,auch nicht geschlungen,sondern eher wie ein Staubsauger alles aufgesaugt!!!
Heute ist es schon langsamer geworden,aber ihr Trofu kaut sie auch immer noch nicht!!!
Damit sie aber nach dem Füttern nicht immer kötzeln muss,weil zuviel im Magen drin ist,gebe ich 3 Mahlzeiten am Tag!!!


.
Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

>> Oane ged no.... ....oane ged oiwei ! <<

nach oben springen

#14

RE: iss langsam, dir nimmt keener wat wech ...

in Futtertime-happahappa 24.06.2007 17:39
von EASYBULLY (gelöscht)
avatar

Meine Empfehlung:
Wenn ihr ein Futterhaus in der Nähe habt. Besorgt euch
"Energiqu". Das sind kleine dreiecke gepresste Scheiben gefrorenes Barf-Futter. Pro 3 Kg Hund - 1 Scheibe Futter.

Wenn ihr es klein macht und auftaut, (evtl.danach noch 15 Sec. in die Microwelle)kommt bestimmt nichts mehr wieder raus.
Ein besseres Futter gibt es nicht. Und es ist nicht teuer: ca. 37 € für ca. 80 Scheiben.
Da hat Hund alles, was er braucht.

Lieben Gruß
ELKE

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: moore8921
Forum Statistiken
Das Forum hat 10084 Themen und 43228 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen