#1

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 11:05
von bullyfan05 (gelöscht)
avatar

Hallo ich holen wenn alles gut geht am Wochenende meine EB Hündin Welpe ab. Vorher wollt ich euch mal fragen was Füttern ihr so für Trockenfutter, welches könnt ihr mir empfehlen und was auf gar keinen fall füttern? Hoffe ihr könnt mir wieder helfen.
Ach so und was habt ihr für Näpfe welche grösse sollten die haben?

Gruß Mel.


nach oben springen

#2

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 11:37
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Ich füttere zur Zeit Frischfleisch und bin nicht mehr der aktuellste auf den Trockenfuttermark aber ich fand immer das Trofu : Belcando,Nutro,Happy Dog toscana oder Neuseeland ganz gut....warte mal,hier kommen bestimmt nochmehr anworten


nach oben springen

#3

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:03
von Neros Mama (gelöscht)
avatar

Huhu,

nicht empfehlenswert sind die günstigen Futtersorten wie Frolic & Co., da ist nur Müll drin. Bei EB´s hat sich vor allem das Futter "Nutro Lamm & Reis" bewährt. Ich habe meinen EB mit Select Gold Lamm gefüttert, bin aber seit diesen Sommer eine überzeugte Barferin
Normalerweise ist es aber so, das dein Züchter dir etwas Futter mitgebt und dich da auch beratet, da er ja am Besten weiß, was gut ist. Das sind nur Tipps von mir.
Wichtig bei EB ist, das du nicht zu lange Puppy- Futter fütterst, da wegen dem hohen Anteil an Proteinen sich negativ auf Wachstum und Knochen von deinem Welpi auswirkt.

Bei der Napfgrößekannste frei entscheiden, ich würde aber keinen zu kleinen nehmen. Was ich wichtig finde, ist: der Napf sollte höhenverstellbar sein, damit der Welpi beim fressen nicht die Pfoten durchdrückt.


nach oben springen

#4

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:25
von BekeeLi | 1.483 Beiträge

Ich hab Nelly diesen Napfständer anfertigen lassen und bin hellauf begeistert, gibt es bei Ebay.






was guckst du


[ Editiert von BekeeLi am 16.01.07 12:26 ]


nach oben springen

#5

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:29
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Also grade bei Ebs würde ich drauf achten das sie sich nicht so schwer tuhen sich mit den Kurzen Hälsen zu bücken,deshalb würde ich auch sagen das sich da ein Ständer besser macht!


nach oben springen

#6

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:43
von *smart* (gelöscht)
avatar

Na hör bloß auf...... das ist nen krampf für unseren Dicken.
Beim Saufen verschluckt er sich immer und das nicht zuwenig.... deshalb renn ich jetzt schon immer hin und halte den Napf hoch und dann ist alles paletti..... bis jetzt haben wir noch keinen passenden Wasserständergefunden - ich glaub wir müssen selber einen bauen....... ja ja und beim fressen ist das auch so.....immer halten.......


nach oben springen

#7

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:51
von Neros Mama (gelöscht)
avatar

Die Napfständer gibt es mittlerweile in fast jeder Zoohandlung. Ich habe meinen letzte Woche für 9,90 Teuro incl. Näpfen gesehen. Damals habe ich soviel für eine Edelstahlschüssel gelöhnt :motz:


nach oben springen

#8

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 12:59
von little Bulls (gelöscht)
avatar

Allso ich füttere Happy Dog und bin damit bisher gut hingekommen und die Hunde vertragen es super!:liebhab:


nach oben springen

#9

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 13:26
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Wat macht ihr denn mit euren Bullies? O.Ô Spike hatte noch nie Probleme damit das Futter oder das Wasser aus Bodenhöhe aufzunehmen. Das haben wir von Anfang an so gemacht und machen es immernoch.

Wir haben vor Rinti Bosch gefüttert, weil wir ihn mit Boschfütterung bekamen. Darauf schwören einige Züchter aber es hat viel Getreide und einen großen Bestandteil verschiedener Tiermehle drin. Was ich empfehlen kann, was auch noch im Preis-/Leistungsverhältnis liegt, ist Luposan sensitive light. Da ist 100 % huhn und pute drin und weitere schöne Sachen. ansonsten gibts davon auch noch sporty oder so ähnlich, weil light ja diätfutter is, was aber auch net verkehrt is. Dadurch, dass wir "schummelbarfen" betreiben, kriegt er das Luposan als Leckerlie - wegen seiner Allergien können wir auch kaum andere Leckerlies verfüttern - und die Stücke sind auch gut portioniert


nach oben springen

#10

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 13:51
von Frenchiliebhab | 5.269 Beiträge

Meine Bullys brauchten bisher auch keinen ständer....

aber ich kenne viele die sowas haben,was ja auch ganz klar ist!
wenn der Hund eine bestimmte maße hat und der Hals so kurz ist,das er schon mit den voderen Beinen sich ducken muss,ist es ja auch für den Hund nicht grade angenehm!
Da macht sich so ein ständer ganz gut:super:


nach oben springen

#11

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 14:21
von BekeeLi | 1.483 Beiträge

Da die Wirbelsäulen der Bullys ja doch etwas anfälliger sind, wollte ich meinen Hund eine günstige Position zum fressen schaffen, jeder wie er will .

[ Editiert von BekeeLi am 16.01.07 14:23 ]


nach oben springen

#12

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 14:57
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Achso? Das war mir noch nicht bekannt. Da muss ich wohl lostippeln und meinem Hundi sowas kaufen


nach oben springen

#13

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 15:28
von frau_knete (gelöscht)
avatar

also der grosse hat nen napfständer damit er nich immer so rumsaut...

gina hat auch einen schüsselhalter aber der ist bodenhöhe und sie hat keine probs...

@smart ich hab meinen ganz günstig bekommen... für´n 10er.... wenn ich da mal bin kann ich dir einen mitbringen


nach oben springen

#14

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 16:17
von *smart* (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von DarkFools
Wat macht ihr denn mit euren Bullies? O.Ô Spike hatte noch nie Probleme damit das Futter oder das Wasser aus Bodenhöhe aufzunehmen. Das haben wir von Anfang an so gemacht und machen es immernoch.


ICh mache nichts mit meinem bully - gehts noch?
Ist doch schön wenn dein Spike keine 'Probleme hat, unser hat sie schon.
Mach Du bitte mal nen Liegestütz und trinke dabei, denn genauso ist es wenn Moppi trinkt - und ich kann so auch nicht trinken!!!!!!!!

Zitat
Gepostet von frau_knete
@smart ich hab meinen ganz günstig bekommen... für´n 10er.... wenn ich da mal bin kann ich dir einen mitbringen


Nein - Mausi - trotzdem danke...sein Wassernapft steht ja unter dem Waschtisch und da hab ich halt noch keine passendengefunden der nicht an den traps etc knallt... hab zwar die zum an die Wand zu montieren, aber wir haben doch so dermaßen dicke Steinfliesen, da wollen wi rkein Loch reinmachen... noch halt ich lieber und irgendwann rennt mir ein Teil über den Weg der unter den Waschtisch paßt. Da bin ich ganz zuversichtlich!


nach oben springen

#15

RE: was füttern?

in Futtertime-happahappa 16.01.2007 16:20
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Boaah, muss man denn hier alles ausformulieren wie eine Blöde? Das war kein Angriff, das war eher scherzhaft gemeint, was ihr denn mit euren Hunden macht, dass die net "normal" trinken können. Ich wusste ja net - wie du vielleicht gelesen hast, wenn du etwas weiter runterscrollst - dass es mit der Wirbelsäule usw. zusammenhängt.


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online:
xuezhiqian123

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kuai6669
Forum Statistiken
Das Forum hat 11069 Themen und 44335 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen