#16

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 10:47
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Ähm hallo? Der arme Hund ist doch erst sechs Monate alt und bekanntlich kann es bei Bullies sowieso etwas länger dauern. Spike war mit 6 Monaten auch noch nicht völlig trocken und da hängt es einfach mit dem Alleinlassen zusammen. Das mit einer Box oder etwas anderem negativen zu verbinden halte ich nicht für eine gute Idee.

Hast du ihr das Alleinsein denn auch beigebracht?

nach oben springen

#17

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 11:11
von Baltic-Bully1 (gelöscht)
avatar

Eine Box wird natürlich nur zum negativen Erlebnis, wenn der Bully sie nicht vorher schon positiv kennengelernt hat. Meine z.b. schlafen als Erwachsene noch freiwillig darin bei offener Tür. Darüber habe ich noch eine Decke, so das nur nach vornehin offen ist. Es wirkt wie eine Höhle.
Ich finde es auch wichtig, gerade bei Welpen oder Junghunden, die sich unbeaufsichtigt noch verletzen könnten, die lieber mal für eine kurzeZeit in der Box schlafen zu lassen, wenn man weg geht oder wenn man die Möglichkeit hat in einen Raum ohne Verletzungsmöglichkeit.
Natürlich muss man aber auch das Alleinsein rechtzeitig trainieren und es ist durchaus Bullytypisch, das sie sich mit 6 Mon. noch mal vergessen und hier und da nochmal ein Geschäftchen machen! Gerade dann, wenn sie das alleinsein noch nicht 100% gewöhnt sind.

nach oben springen

#18

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 11:14
von shorty25 (gelöscht)
avatar

Ja klar sie bleibt super alleine macht kein Unfug bellt nicht oder sonstiges sie spielt mit ihrem Kong.Wir haben ganz langsam damit anfangen immer fünf Minuten ne Woche später zehn und so weiter also das allein sein ist in dem Sinne kein Problem ich denke das ist nur Protest da sie gerne mitkommen will doch zum einkaufen oder ähnliches geht es ja nun mal nicht.Aber ich denke das hört von ganz alleine auf oder !? Stubenrein wie gesagt ist sie ja.

nach oben springen

#19

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 13:18
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Hm, damit hab ich keine Erfahrung. Dieses Verhalten kenn ich halt nur von Hunden, die net allein sein wollen und können, weil sie es nicht kennen.

Was darf sie denn zu Hause alles und wohin darf sie zu Hause überall mitgehen? Darf sie z. B. mit aufs Klo oder mit in die Küche beim kochen oder darf sie ins Bett, wenn sie das will, usw?

nach oben springen

#20

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 13:27
von shorty25 (gelöscht)
avatar

Sie kann zu Hause überall hin auf Klo in die Küche wenn wir kochen da steht ja auch ihr Wasser und meistens legt sie sich dann hin und beobachtet aber bettelt nicht oder so.Sie kann sich halt frei bewegen sie geht ja nicht immer mit sie bleibt auch im Wohnzimmer liegen wenn sie kein Bock hat also ist nicht so das sie nirgends alleine im Zimmer liegen bleibt.Das macht sie wie sie möchte und ins Bett kann sie alleine nicht da wir ein Hochbett haben und da kommt sie nicht alleine rauf aber da will sie auch nicht hin ausser wir gehen jetzt schlafen dann schon.Aber Schlafzimmer und Klo da geht sie eher weniger hin aufm Klo halt auch nur wenn wir baden sind da legt sie sich davor und schläft.

nach oben springen

#21

RE: Hilfe ich weiß nicht mehr weiter

in 1..2..3..Meins 05.02.2007 14:35
von DarkFools (gelöscht)
avatar

Dann versuch es ihr mal so klar zu machen. Sie darf nicht mit auf Toilette, wenn Frauchen oder Herrchen ihre Geschäfte erledigen und baden gehen und sie darf nicht in die Küche, wenn da gekocht wird. Da muss man vielleicht psychologisch rangehen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: moore8921
Forum Statistiken
Das Forum hat 10084 Themen und 43228 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen