#1

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 18.02.2007 19:28
von dicke olga | 2.198 Beiträge

Hat jemand von euch Rezepte für Kekse oder Leckerlis für meine Süße?
Oder steht schon irgendwo was und ich habe wieder Tomaten auf den Augen?


Gruß Silke,Hilde-gard und Ingeburg:schleck:






hebamme4u-Ticker

nach oben springen

#2

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 18.02.2007 20:28
von little Bulls (gelöscht)
avatar

Bitte schön

300g Vollkornweizenmehl
2 Eier
3EL Honig
120g Butter

Zubereitung: 10 min

Alle Zutaten mit dem Handmixer gut durchkneten. den Teig 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach den Teig auf einem bemelten Brett 1/2cm dick ausrollen und Formen ausstechen oder mit dem Messer Quadrate von 2cm Länge schneiden. Auf einem gefetteten Backblech im Heißluftofen bei 150 Grad 10 min backen.

TIPP: Die Kekse können nach dem Abkühlen in einer Frischhaltedose mehrere Tage lang aufbewahrt werden.

nach oben springen

#3

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 18.02.2007 21:10
von Bully-Olivia (gelöscht)
avatar

und ein bißchen leberwurst. dann lieben sie die kekse:pprost:

nach oben springen

#4

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 18.02.2007 22:04
von dicke olga | 2.198 Beiträge

Ich danke dir werde das die Woche mal machen mal sehen was sie sagt.


Gruß Silke,Hilde-gard und Ingeburg:schleck:






hebamme4u-Ticker

nach oben springen

#5

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 27.07.2008 14:10
von Sunnybaby (gelöscht)
avatar

FISCHSTICKS

man nehme:
250 g frischen fisch (gern auch tiefgefrorenes seelachsfilet)
150g mehl
2-3 eier
ca 0,5 liter wasser
1 EL lebertran

fisch pürieren (selbstverständlich roh),
eier aufschlagen und mit mehl, öl und wasser vermengen.
die fertige teigmasse ausrollen und daraus kleine leckerli formen (geht wunderbar mit weihnachtsplätzchenformen - und sieht auch noch prima aus!)
das ganze bei 180 grad ca 20 bis 25 minuten knusprig backen,

nach oben springen

#6

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 27.07.2008 14:14
von Sunnybaby (gelöscht)
avatar

LEBERCRACKER

man nehme:
250 g frische rinderleber
150 g mehl
2-3 eier
1EL öl
ca 0,5 l wasser

die frische leber wird roh püriert, die eier aufgeschlagen und mit dem mehl und wasser zu einem festen teig vermengt.
kleine cracker mit plätzchenformen oder kleinen gläsern ausstechen und bei 180 grad im backofen ca. 25 minuten backen lassen.
bereits der duft zieht manchen vierbeiner zum ofen und nach dem abkühlen wird hundchen fast alles tun, um an diese cracker zu kommen....

Sunny liegt dann die ganze Zeit vor dem Backofen ::freu:

nach oben springen

#7

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 27.07.2008 14:17
von Sunnybaby (gelöscht)
avatar

Hier findet ihr noch mehr lecker Sachen zum selber machen.

http://www.realhomepage.de/members/Dobodiero-3/mehr6.html


:freu::freu:

nach oben springen

#8

RE: Rezepte für Kekse?

in Futtertime-happahappa 15.08.2008 09:22
von devilbear | 288 Beiträge

Ich hab da noch das gefunden:

http://hundebackstube.1a-shops.eu/


Hoffe da schmeckt was von


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
elaine95, chenyan94, jinshuiqian0713

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tonia1nn
Forum Statistiken
Das Forum hat 8327 Themen und 41037 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen